Klimapolitik wird schöngerechnet

Nachdem der IPCC durch seinen selektiven und teilweise fehlerhaften Umgang mit dem Stand der Forschung in den naturwissenschaftlichen Passagen des Vierten Sachstandsberichts in die Schlagzeilen gekommen ist, zeigt sich jetzt, dass auch die sozioökonomische Analyse an ähnlichen Mängeln leidet: http://www.freiewelt.net/blog-1565/klimapolitik-wird-sch%F6ngerechnet.html

8.3.10 17:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL