Polnische Soldaten trainieren Bekämpfung amerikanischer „Terroristen“

Strafverfolger der Bundesbehörden und Militärbeamte waren eifrig darum bemüht die Anwesenheit polnischer Soldaten während der kürzlich stattfindenden Übung, Operation Vigilant Guard, herunterzuspielen, aber die Behauptungen, dass die ausländische Mannschaft lediglich aus „Beobachtern“ bestünde, wurden als falsch widerlegt, nachdem sie dabei gefilmt wurden, wie sie an Übungen teilnahmen, die sich rund um Terrorismus und Katastrophen mit zahlreichen Verletzten drehten.

 

Die Infowars-Reporter Rob Dew und Jason Douglass reisten nach Chicago um die zunehmende Integration ausländischer Truppen beim Militär und den Regierungsbehörden zu dokumentieren: http://www.propagandafront.de/136220/polnische-soldaten-trainieren-bekampfung-amerikanischer-terroristen.html

8.7.10 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL